Assistierte Ausbildung (AsA)

 

Hier finden Sie aktuelle Informationen über Zulassungsvoraussetzungen, Inhalte, Lehrgangsdaten und Ansprechpartner der Assistierten Ausbildung (AsA) bei der DAA in Nürnberg, Bayern.

 

 

 

 

Die Assistierte Ausbildung richtet sich an junge Menschen, die sich in einer betrieblichen Ausbildung befinden oder diese beginnen und ist ein Angebot der Agentur für Arbeit Nürnberg.
Um die Akteure der Berufsausbildung, Betrieb, Auszubildender und Berufsschule zu unterstützen, bieten wir mit der assistierten Ausbildung ein Angebot, welches individuell von Betrieb und Auszubildenden ausgewählt wird, um die Ausbildung zum Erfolg zu bringen.
Rechtsgrundlage: §130 (SGB III) sowie § 16 Abs. 1 SGB II i. V. m.§ 130 SGB III
 
 
Phase 1

  • Unterstützung bei der Absicherung der Berufswahl
  • Unterstützung bei der Suche nach einer passenden Ausbildungsstelle


Phase 2

  • individuell auf Sie bezogene Angebote der Unterstützung und Begleitung während der Ausbildung
  • 4 bis maximal 9 Unterrichtsstunden für Austausch- und Lernangebote pro Woche
  • Unterstützung von Betrieben bei administrativen und organisatorischen Aufgaben
  • Prüfungsvorbereitung
  • Sprachförderung bei Bedarf


Info & Anmeldung
Die Zustimmung zur Teilnahme an der assistierten Ausbildung erfolgt über den Berufsberater bei der Agentur für Arbeit Nürnberg oder den persönlichen Ansprechpartner beim Jobcenter Nürnberg. 

Telefon: 0800 4555500
www.arbeitsagentur.de

Jobcenter Nürnberg
Telefon: 0911 4007-100

Einen kurzen Film über die Assistierte Ausbildung (AsA) bei der DAA finden Sie hier