Berufsbegleitend in Nürnberg studieren - HFH Nürnberg

 

Hier finden Sie aktuelle Informationen über Inhalte, Termine und Ansprechpartner der HFH Nürnberg bei der DAA in Nürnberg, Bayern.

 

 

 

 

 

 

Sie möchten nach Abschluss Ihrer Aufstiegsqualifizierung zum Wirtschaftsfachwirt, Personalfachkaufmann oder Bilanzbuchhalter bei der DAA Nürnberg noch berufsbegleitend studieren? Dann ist die HFH Nürnberg die richtige Wahl für Sie.

Als Schwesterunternehmen der Deutschen Angestellten-Akademie bietet die HFH Nürnberg seit 1998 berufsbegleitende Studiengänge in Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsingenieurwesen sowie im Bereich Gesundheit und Pflege an. Bereits über 1100 Studierende konnten in Nürnberg einen akademischen Abschluss in unserer staatlich anerkannten und akkreditierten Hochschule erwerben.

Durch die Verbindung von individuellem Lernen am heimischen Schreibtisch und regelmäßigen Präsenzphasen in kleinen Studiengruppen wird Ihnen ein hohes Maß an Flexibilität gewährt. Das Studium ist damit konsequent auf Ihre beruflichen und privaten Bedürfnisse ausgerichtet.  Selbstverständlich ist eine intensive individuelle Betreuung der derzeit über 400 Studierenden durch die Fachdozenten und Studienberater der HFH Nürnberg gewährleistet.

Folgende Studiengänge bieten wir berufsbegleitend am Studienort Nürnberg an:

  • Betriebswirtschaft (Bachelor of Arts)
  • dualer Studiengang Logistik-Bachelor Bayern (Bachelor of Arts)
  • Gesundheits- und Sozialmanagement (Bachelor of Arts)
  • Health Care Studies (Bachelor of Science), ausbildungsbegleitend
  • Health Care Studies (Bachelor of Science), für Berufserfahrene
  • Pflegemanagement (Bachelor of Arts)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor of Engineering)
  • Wirtschaftsrecht (Bachelor of Laws)
  • General Management (Master of Business Administration)
  • Betriebswirtschaft (Master of Arts)
  • Maschinenbau (Master of Engineering)
  • Management von Organisationen und Personal im Gesundheitswesen (Master of Arts)
  • Taxation - Steuerberatung (Master of Arts)
  • Betriebswirtschaft und Management (Doctor of Philosophy)

Übrigens: Teile Ihrer Aufstiegsfortbildung zum IHK-geprüften Fachwirt, Fachkaufmann oder Bilanzbuchhalter sind unter Prüfung Ihrer individuellen Voraussetzungen auf das Studium anrechenbar.

Weitere Informationen zum berufsbegleitenden Studium an der HFH Nürnberg finden Sie hier:

HFH Nürnberg - Technik, Wirtschaft und Recht

HFH Nürnberg - Gesundheit und Pflege

Gerne stehen Ihnen unsere Ansprechpartner für ein unverbindliches Beratungsgespräch zu Verfügung!